';

Diese Website verwendet Cookies, um den Traffic zu analysieren. Informationen zur Nutzung unserer Website werden daher an Google übermittelt.
Weitere Informationen

Akzeptieren
Kontakt

evolast® Perfluorkautschuk – FFKM

FFKM-Materialien sind Elastomere, die höchste chemische und thermische Beständigkeit aufweisen. Einige FFKM-Arten können Temperaturen über 300 °C ausgesetzt werden. Die chemische Beständigkeit ist – nahezu – universell und vergleichbar mit der von PTFE.

Teile aus evolast®, der ultimativen Generation von Perfluorelastomeren (FFKM gemäß ASTM D1418), sind darauf ausgelegt, die chemische und thermische Beständigkeit, die PTFE bietet, mit den für Elastomere typischen Dichtungseigenschaften (Druckverformungsrest) zu vereinen.


evolast® Dichtungen werden in Hochleistungsanlagen in kritischen Prozessen verwendet, in denen mechanische Dichtungen, Ventile und Pumpen ein Höchstmaß an Leistungsfähigkeit in besonders rauen Umgebungen liefern müssen.

Elemente aus evolast® sind in den üblichen Formen wie z. B. als O-Ringe und Dichtungen sowohl in Standardabmessungen als auch in maßgeschneiderten Auslegungen erhältlich.


Teile aus evolast® werden für Anwendungen mit extrem rauen Einsatzbedingungen empfohlen, bei denen die kostenintensive Wartung eine Minimierung der Stillstandzeiten erforderlich macht.

Dank des breiten Angebots spezifischer FFKM-Qualitäten und -Rezepturen weisen evolast® Komponenten herausragende Eigenschaften auf, die die anderer Elastomere – einschließlich FKM und FEPM – deutlich übertreffen.

Herausragende Beständigkeit in aggressiven Chemikalien, Säuren, organischen und anorganischen Medien, Ketonen, Estern, Lösemitteln, Aminen, heißem Dampf und Wasser.


Hoher Temperaturbereich von -25 °C bis 270 °C für Standardqualitäten und bis zu 340 °C für Premium-Qualitäten. Spezialqualitäten von -40 °C bis 260 °C sind ebenfalls erhältlich.

Laden Sie die evolast® Broschüre als PDF herunter

evolast® Broschüre PDF
evolast® Werkstoffe

evolast® Werkstoffe